Technische Daten  
Fahrgestell Mercedes Benz 1222 AF
Ausbau Metz
Baujahr 1992
Leistung 160kW (217PS)
Gewicht 13,5 Tonnen
Besatzung 1+8 (Gruppenbesatzung)
Ausstattung

Schleuderketten,Allradantrieb

1600l Wassertank

Beladung

3-teilige Schiebeleiter

Fahrbare Schlauchhaspel (200m B-Schlauch)

Co2 Feuerlöscher

Pulverlöscher

Dieselumfüllpumpe

4 Atemschutzgeräte

Hydraulischer Rettungssatz mit Spreizer (SP35) und Schere (RSX 200-107)

2 Hydraulikstempel (RZ1, RZT2)

Be- und Entlüfter

Atemschutzüberwachung

Hebekissen

Sprungretter

Mechanisch ausfahrbarer Lichtmast

Stromerzeuger (8 kVA)

Tragbarer Wasserwerfer (1.200l/min.)

Verwendung Das LF 16/12 verfügt über ein umfangreiche Ausrüstung für technische Hilfeleistungen und Brandeinsätze, und ist Bestandteil des Lösch- und Rüstzugs.
Löschzug: ELW, LF10/6, LF16/12, SW2000-Tr
Rüstzug:  ELW, LF10/6, LF16/12

 

Geräteraum 1

Geräteraum 2

Geräteraum 3

Geräteraum 4

Pumpenstand

Linke Fahrzeugseite

Rechte Seite