Am Samstag, den 10.06.2017 trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Gerabronn und Langenburg zu einer gemeinsamen Übung in Gerabronn.

Als Übungslage wurde der Vollbrand eines Holzturmes angenommen. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle musste die Wasserentnahme aus offenem Gewässer sowie mehrere Löschangriffe aufgebaut werden. Was bei den sommerlichen Temperaturen natürlich nicht fehlen durfte war zum Abschluss eine große Wasserschlacht.